Mehrfach
ausgezeichnet:
Unsere Schulbuffets.
JETZT probieren!

Ausgewogene Ernährung ist ein Grundpfeiler der Gesundheit. Ein gesünderes Angebot am Schulbuffet, das zudem schmeckt, ist zur Aufrechterhaltung der Lernfreude und Leistungsfähigkeit besonders wichtig. Das Vitalfood-Schulbuffet ist in vielen Klagenfurter Schulen wiederholt ausgezeichnet worden.

„Unser Schulbuffet“ ist eine österreichweite Initiative des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen (BMGF) zur Verbesserung des Verpflegungsangebots für Kinder und Jugendliche am Schulbuffet. Die schulische Pausen- und Mittagsverpflegung soll SchülerInnen, aber auch LehrerInnen bzw. dem sonstigen Schulpersonal ein attraktives Speisen- und Getränkeangebot bereitstellen. Ein Angebot, das sich an ernährungswissenschaftlichen Empfehlungen orientiert, physiologische Bedürfnisse deckt sowie ein gesundheitsförderliches Ernährungsverhalten unterstützt.

Zum aktuellen Speiseplan des BRG Viktring

Setzen auch Sie auf „a gsunde Jausen“!

Wir laden alle Kärntner Schulen dazu ein, sich mit uns in Verbindung zu setzen und Ihr individuelles Vitalfood-Buffet-Konzept zu erstellen. Diese Schulen werden von uns seit vielen Jahren betreut:

Ganz unverbindlich und unkompliziert. Auch in Zukunft wird sich unser Hauptaugenmerk auf das gesunde Schulbuffet in Klagenfurt und Umgebung richten. Doch auch immer mehr Betriebskantinen und Firmenbuffets nehmen unser Angebot gerne an.

Das Engagement im Bereich gesunde Ernährung wird durch solche tollen Auszeichnungen sichtbar.

Diese Auszeichnungen bestätigen unsere Firmenphilosophie.

Ein Unternehmen erhält eine Auszeichnung nur, wenn die Leitlinie am Schulbuffet in einem messbaren Ausmaß umgesetzt wird. Die Qualitätsauszeichnung ist eine Momentaufnahme und bestätigt, dass an diesem Buffet auf ein gesundheitsförderliches Angebot geachtet wird. Unsere nachhaltige Arbeit wird seit vielen vielen Jahren damit ausgezeichnet.

Ein bedarfsgerechtes Angebot nimmt neben ernährungsphysiologischen und lebensmittelsicherheitsrelevanten Kriterien auch auf Frische, Vielfalt und ökologische Aspekte (wie Saisonalität und Regionalität) sowie auf die Vorlieben der Kinder und Jugendlichen Rücksicht.

Mehr über gesundes Schulbuffet

Schulspezifisch sind auch soziale und essenskulturelle Hintergründe für den Erfolg von Warenkorbveränderungen wichtig. Ein wesentlicher Aspekt der Akzeptanz- und Attraktivitätssteigerung von Angeboten ist deren Präsentation. Gesundheitsförderliche Angebote sollen daher in allen Bereichen des Schulbuffets (z.B. Vitrine, Kühlschrank) sehr gut sichtbar präsentiert und mit entsprechenden absatzfördernden Maßnahmen (z.B. Preisgestaltung, Plakate, Flyer) begleitet werden. Als Teil dieser Strategie ergibt sich als logische Konsequenz, dass fett-, salz- und zuckerreiche Produkte nicht beworben werden.

KONTAKTIEREN SIE UNS NOCH HEUTE!